29.10.2021   |   News

KVD SERVICETODAY Ausgabe 4 ist erschienen

Expert:innen und Autor:innen sprechen darüber, was (digitale) Plattformen leisten müssen, um Dienstleistungen der Zukunft zu ermöglichen. Für unsere Interview- und Porträtserien sprach die Redaktion dieses Mal u.a. mit Daniela Rickert von DIN Deutsches Institut für Normung e. V., Nils Finger von der WiBU Gruppe sowie Dirk Roos und Norbert Armbruster von GMS Development. Dazu gibt es eine Service Opinion zu GAIAX, einen Überblick über das innovative Projekthaus bei der Volkswagen AG, und ein Interview mit Ralf Borchardt und Stefan Funk über die Potenziale der Meister-Ausbildung in der Informationstechnik.

Außerdem gibt es einen spannenden, dienstleistungsspezifischen Blick auf die digitale Mobilität von Dr. Bernd Bienzeisler vom Fraunhofer IAO (KODIS); Lars Kothes von der kothes GmbH - Smart Information Solutions verrät, warum Informationen reisen sollten und nicht die Servicetechniker. Detlef Aden von all4cloud Group verrät Strategien für ein solides Fundament für Transformation, und mit Andreas Degen von Mobile Function GmbH haben wir darüber gesprochen, was es für die Entwicklung einer Plattform eigentlich braucht. Die Samhammer AG erläutert den Wissenswert für beste Customer Experience. Und dazu kommen viele weitere spannende Best Practices, Service Science-Artikel und vieles mehr - jetzt entdecken als ePaper in der SERVICETODAY-App des Service-Verband KVD e. V., unter www.service-today.de oder in den nächsten Tagen als gedruckte Ausgabe.

Nutzen Sie unser Schnupperangebot und testen Sie unser Fachmagazin für zwei Ausgaben kostenlos.

Zum Schnupperangebot