24.10.2019   |   News

Customer Journey Mapping mit Oracle am Congress-Vortag

Oracle ist nicht nur als Förderkreismitglied des KVD als Aussteller auf dem 39. KVD Service Congress vertreten, sondern lädt auch zu einer besonderen Ausgabe des Customer Journey Mappings in der Field Service Edition am 6. November, dem Vortag der Veranstaltung, ein. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

In diesem Workshop dreht sich alles um einen klassischen Servicefall, bei dem ein Servicetechniker im Außendienst benötigt wird. Sie analysieren mit Teilnehmern aus den verschiedensten Branchen den Prozess interaktiv, sehen den Serviceablauf aus der Sicht des Kunden sowie des Technikers und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze für die entscheidenden Schlüsselmomente.

Die Plätze sind limitiert. Schreiben Sie an Markus Waldinger und lassen Sie sich vormerken! Zur weiteren inhaltlichen Vertiefung kann man am Oracle Stand beim KVD Service Congress vom 7. bis 8. November 2019 vorbeischauen. Die Oeacle-Experten zeigen, wie man existierende Serviceprozesse durch innovative Lösungen in der Cloud modernisieren kann.