15.09.2021   |   News

KVD Service Congress - digital 2021: Expertenforen vertiefen das Congressthema "DIE Dienstleistungswende"

Das Programm des diesjährigen KVD Service Congress – digital beinhaltet an beiden Veranstaltungstagen auch unsere Expertenforen – Best Practices. In den einzelnen Foren können Sie sich auf praxisorientierte Ausführungen freuen, bei welchem das Congress-Thema „DIE Dienstleistungswende“ aufgegriffen wird. Jedes Forum behandelt hierbei eins der wichtigen Subthemen wie neue Geschäftsmodelle, Customer Experience, Neue Technologien sowie Nachhaltigkeit im Service.

Sie haben bei jedem Forum die Möglichkeit mitzudiskutieren und nach dem Impulsvortrag bei einer offenen Gesprächsrunde Ihre Fragen zu platzieren.

Heute möchten wir Ihnen die drei Forumsthemen der ersten Runde am 10. November 2021 um 13 Uhr vorstellen:

Gobeyond Partners setzt den ersten Impuls mit der These

„TRANSFORMATION IST SO VIEL MEHR ALS NUR TECHNO“

Unter Digitaler Transformation versteht jeder etwas, nur nicht alle das gleiche. Oft wird es gleich gesetzt mit Einführung einer Technologie. In dem Vortrag geht es um einen ganzheitlichen Ansatz, angefangen mit Data- und Text-Analytics und einer qualitativen Diagnose, darauf aufbauend einer Service- und Kanalstrategie, einer Transformations-Roadmap mit Prozessoptimierung und gezielter Automatisierung, Auswahl der richtigen Omnichannel-Lösung und Implementierung. Gezeigt an mehreren Case Studies aus dem echten Leben.

Bosch Climate Solutions zeigt auf, dass

„NACHHALTIGKEIT BEDEUTET VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN!

IM EINKLANG MIT ÖKOLOGIE, ÖKONOMIE UND SOZIALEM.“

Wie bei der eigenen Nachhaltigkeitsstrategie setzt auch Bosch in der Beratung auf einen ganzheitlichen Ansatz. Dazu gehören u. a. Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, der Ausbau von eigenem, sowie der Zukauf von Grünstrom. Bosch berät bei der Planung, Auswahl und Umsetzung passender Strategien und Lösungen unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Gesichtspunkten. Darüber hinaus wird auch in Bezug auf Scope- sowie Transformation beraten und das Know-how der jahrelangen Erfahrungen in den Markt multipliziert.

Bei ENDRESS+HAUSER erfahren Sie

„HOW ENDRESS+HAUSER SETS THE FOUNDATION FOR DIGITAL TRANSFORMATION”

Ziele der digitalen Transformation: Effizienz Verbesserung, Einheitliche und hohe Servicequalität sowie die Vision von einem “Sensor Hersteller” zu einem “Dienstleistungs- und Lösungsanbieter” zu werden. Go-life nach 5 Monaten in 4 Märkten – Nutzung eines agilen globalen Template Ansatzes. Ergebnis: End2End Prozesstransparenz, Knowledge Support für Kunden, Effizienzsteigerung sowie Business Model Transformation: E+H ist heute in der Lage, mithilfe von KI Wartungsintervalle anzupassen und Arbeitsaufträge automatisch “predictive” zu erstellen und damit neue Geschäftsmodelle zu erschließen.

Sollten alle drei Themen für Sie interessant und wichtig sein – kein Problem: Alle Foren werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern nach der Veranstaltung On-Demand zur Verfügung.

Nutzen Sie jetzt noch die Möglichkeit und sichern Sie sich Ihr Congress-Ticket!

Zur Anmeldung