24. Aachener Dienstleistungsforum

Wenn Sie

  • sich bereits mit industriellen As-a-Service-Geschäftsmodelle beschäftigen und dies auch mit Produkten und Dienstleistungen Ihres Unternehmens umsetzen wollen,
  • nach Best-Practice-Lösungen von Unternehmen suchen, die bereits erste Erfolge mit einem Subscription-Geschäftsmodell erzielen konnten oder
  • sich mit anderen Unternehmen der produzierenden Industrie austauschen wollen, die vor ähnlichen Herausforderungen in der Transformation zum Service- bzw. Lösungsanbieter stehen,

dann besuchen Sie das Aachener Dienstleistungsforum 2021. Als zentrale industrielle Fachveranstaltung liefert es Antworten auf Fragestellungen rund um das digitale, abonnementbasierte Lösungsgeschäft in der Investitionsgüterindustrie.

Das Aachener Dienstleistungsforum...

... informiert jährlich über Entwicklungen und Trends im Dienstleistungssektor.

Die Bausteine der 2-tägigen Veranstaltung sind:

  • Fachtagung zu einem aktuellen Thema
    Eine Fülle hochkarätiger Vorträge von Experten aus erfolgreichen Unternehmen
  • Erlebnisforen
    Interaktive Workshops und Fallstudien
  • Ausstellerforum: Service live – Technologien für Services
    Überblick über Neuentwicklungen aus namhaften Unternehmen direkt neben dem Tagungsraum
  • Abendveranstaltung
    am ersten Veranstaltungstag inkl. Verleihung des Service-Innovation-Awards der Walter-Eversheim-Stiftung.
  • Networking-Möglichkeiten
    Praxisorientierter Wissensaustausch zwischen Experten aus der Industrie und Forschung

Teilnehmergebühren (zzgl. USt.):

  • Vor Ort 635,00 Euro (Frühbuchertarif*), danach 795,00 Euro
  • digital 395,00 Euro (Frühbuchertarif*), danach 495,00 Euro
    *Der Frühbuchertarif gilt bis inkl. 11.02.2021

Jetzt anmelden

Termin-Info des Veranstalters

Veranstalter
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Website

Ort
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
Routenplanung

Datum & Uhrzeit
10. - 11.03.2021
11:30 Uhr
In Kalender eintragen