Skip to main content

Passend zum Themenheft „KI im Service“ der ServiceToday ist auch das neue Whitepaper des KVD erschienen – zu „KI im Service“. Darin gibt es einen  Überblick über die aktuellen Trends, technologischen Entwicklungen und praktischen Anwendungsfälle zu Künstlicher Intelligenz. Das Whitepaper ist ab sofort zum Download verfügbar.

„Der Einsatz von KI im Service ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern eine aktuelle Notwendigkeit. In einem Umfeld, das durch erhöhte Kundenerwartungen und den stetigen Wandel von Technologien geprägt ist, bietet KI Unternehmen die Chance, ihre Serviceangebote zu transformieren und einen echten Wettbewerbsvorteil zu erzielen“, erklärt KVD Geschäftsführer Carsten Neugrodda.

Von personalisierten Kundenerlebnissen über effiziente Problemlösungen bis hin zur Automatisierung routinemäßiger Aufgaben – KI ermöglicht einen Service, der schneller, präziser und kundenorientierter ist als je zuvor. „Deswegen macht ein Whitepaper zu diesem Trendthema jetzt Sinn“, erklärt er. „Neben der Optimierung des Kundenservices spielt KI eine entscheidende Rolle bei der Analyse von Kunden- und Maschinendaten, um tiefere Einblicke in Kundenbedürfnisse und -verhalten zu gewinnen“, erklärt er. Dies ermöglicht eine proaktive Servicegestaltung, die sich an den realen Bedürfnissen der Kunden orientiert. Dieses Whitepaper zeigt auf, wie KI im Service erfolgreich eingesetzt werden kann. Es bietet einen Überblick über die aktuellen Trends, technologischen Entwicklungen und praktischen Anwendungsfälle. „Im Rahmen unserer Zusammenarbeit haben wir als  Arbeitsgruppe Strategien und Erfolgsfaktoren identifiziert, die Unternehmen bei der Implementierung von KI im Service unterstützen.“ Das Whitepaper „KI im Service ist ab sofort verfügbar und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.